Hochzeitsplaner

Wedding Masterclass Workshops

Hochzeitsplaner werden

Hochzeitsplaner-Intensive-Workshop

 

Hier erfährst du, was dich in unserem Hochzeitsplaner-Intensive- Workshop erwartet und wie du Hochzeitsplaner werden kannst.

Wir freuen uns, dich und alle Kursteilnehmer begrüßen zu dürfen und werden direkt in das erste Thema einsteigen.

 

I

 Startpunkt und Ziel definieren. 

Für jeden von uns ist es wichtig zu wissen, wo der eigene Startpunkt und wo unser Ziel liegt. Damit du das leicht herausfinden kannst, sprechen wir über unterschiedliche Methoden und Hilfsmittel um gleich von Anfang an zu wissen, auf welchen deiner Wunschkunden dein Angebot zugeschnitten sein soll.

Zu einem guten Fundament gehört im nächsten Schritt, deine Wunschkunden kennen zu lernen, wir helfen dir dabei deine ganz persönliche Zielgruppe zu definieren und bereiten mit dir einen Elevator Pitch vor, mit dem du dich gezielt und jederzeit bei potentiellen Kunden und Kooperationspartnern vorstellen kannst.  

Finde deine Marke

Setzte dich von der Konkurrenz ab

Finde deine Kunden

i

Umfangreiches Kursmaterial

v

Öffentlicher Auftritt

 

Damit du eine solide Grundlage für dein Geschäft hast, sprechen wir über die Existenzgründung mit dem Hintergrund des Hochzeitsplaners, zeigen dir, welche Versicherungen notwendig sind, sprechen über Verträge und die ganze Bürokratie hinter diesem Beruf.

Wir erarbeiten gemeinsam erste Ideen für deinen öffentlichen Auftritt, deine Corporate Identity und sprechen über die unterschiedlichen Möglichkeiten, dich vor Kunden sichtbar zu machen. Zum Beispiel über eine Website, Social Media und vieles mehr.

 

 

m

Die Bürokratie

Social Media

Welche Vorbereitungen musst du treffen, bevor du auf den ersten Kunden zugehen kannst? Wie könnte dein Angebot aussehen? Welche Leistungen möchtest du zu welchem Preis anbieten? Welche Unterlagen solltest du vorbereiten und wie stellst du dich am besten auf dein erstes Treffen mit neuen Kunden ein. Was sollten die Kunden über dich erfahren und welche Informationen sind für dich wichtig? Diesen Fragen und vielen, vielen weiteren werden wir uns gemeinsam widmen. 

Unternehmensaufbau

Deine Zielgruppe

Welchen Nutzen wird dein Kunde von deiner Dienstleistung haben, was unterscheidet dich von anderen Hochzeitsplanern und wie sieht dein konkretes Angebot aus? Wir zeigen dir, wie du verschiedene Dienstleistungen miteinander kombinieren und wie du deinen Preis definieren kannst. 

Dazu ist es unabdingbar, dass du dir selbst einen Überblick auf dem Markt verschaffst. In der Gruppe finden wir gemeinsam heraus wie die Haushaltsstruktur in deiner Zielregion aussieht, wie hoch die Kaufkraft ist und die Anzahl der standesamtlichen Eheschließungen. Nur mit einer fundierten Standort- und Wettbewerbsanalyse weißt du, wie und wo du am besten in dein eigenes Business einsteigen kannst.    

Eigenes Angebot erstellen

Kunden definieren

Werben über Social Media

b

Magazine und Messen

Für ein konkretes Angebot ist es wichtig, deine Zielgruppe zu definieren. Wenn dieser Schritt getan ist, kannst du deine Kunden über das Internet, Messeauftritte oder die Nutzung von Social Media und der Presse gewinnen. Relevante Hochzeitsmagazine und Hochzeitsportale im Internet spielen dabei eine wesentliche Rolle, genauso wie das Besuchen der richtigen Messen. Deshalb besprechen wir auch folgende Punkte, um dir einen leichten Einstieg zu ermöglichen:

– Auswahl möglicher Messen
– Vorbereitung für eine Messe
– Unterlagen die du brauchen könntest
– Gestaltung deines Messestandes

– Social Media und wie nutzt du es am besten
– Relevante Hochzeitsmagazine und Hochzeitsportale

Kundenbetreuung

Gespräche und Organisation

In unserem Workshop möchten wir dich bestmöglich auf dein erstes Kundengespräch vorbereiten. Dazu üben wir verschiedene Gespräche. Wir zeigen dir, welche Unterlagen du am besten vorbereitest. Außerdem werden uns Verträge, allgemeine Geschäftsbedingungen, das Rechnungswesen, Zeitpläne und Fahrtkosten in diesem Abschnitt beschäftigen.

Gerade bei der Betreuung vieler Paare heißt es: Übersicht behalten.

Wir schauen uns also an, wie du am besten deine Übersicht behalten kannst, die Terminplanung, Zeitabläufe, Aktenführung, Ablagesysteme und Erfassung der Angebote der Dienstleistungspartner sowie Konditionen und Verträge sinnvoll gestalten könntest.

Fachwissen

Wer, Was, Wann 

Dienstleister – Unterschiedliche Branchen

Eine der wichtigsten Säulen bei einer gelungenen Hochzeit sind die Dienstleister. Wir möchten dir in diesem Abschnitt ein erstes Gefühl für die unterschiedlichen Gewerke geben und dir zeigen was es bei den einzelnen Anbietern zu beachten gibt.

Wir schauen uns insgesamt 15 verschiedene Dienstleisterbranchen an und besprechen sie einzeln.

Braut- und Bräutigammoden, Fotografie, Videografie, Musik, Locations, Catering, Sweettabels, Floristik, Dekoration, Papeterie, Fahrzeuge, Kinderbetreuung, Künstler und sonstige Showeinlagen. 

Wichtige Dienstleister

Mit dem ersten eigenen Hochzeitskonzept Heim gehen.

Für die Zeitabläufe und Gestaltung der Planung ist es wichtig, sich auf die einzelnen Programmpunkte richtig einzustellen. Wir erarbeiten gemeinsam mit dir deinen ersten professionellen Zeitablaufplan am Beispiel einer standesamtlichen, kirchlichen oder freien Trauung. Unser Ziel ist es, dass du am Ende unseres Hochzeitsplaner-Intensive-Workshop mit deinem ersten selbst entworfenen Hochzeitskonzept nach Hause gehen kannst. 

Am Ende unseres Workshops wirst du perfekt vorbereitet sein, um das erste Kundengespräch souverän zu meistern, deinen Kunden ein sicheres Gefühl vermitteln können und deine erste Hochzeitsplanung erfolgreich umsetzen. Wir statten dich mit umfangreichem Kursmaterial aus und helfen dir dabei deinen ganz persönlichen Weg als Hochzeitsplaner zu finden.

Uns ist es wichtig, gemeinsam mit dir, die wesentlichen Themen zu erschließen und zusammen dein Wissen zu erarbeiten. Deshalb heißt es auch intensive Workshop: Du bist von Anfang an voll dabei.

 

w

Gemeinsam kommen wir weiter als allein.

Während des gesamten Workshops werden wir mit einem leckerem 2 Gänge Mittagessen bei Kräften gehalten und versorgen euch zwischendurch mit kleinen Kaffeepausen und Getränken.  

Die richtige Verpflegung ist uns ein genauso großes Anliegen, wie viel Input, Spaß und Freude am gesamten Workshop. Während des Mittagessens haben wir noch zusätzliche Zeit (zählt nicht zu den 25 Workshopstunden), um eure Fragen oder zusätzliche Themen zu besprechen. 

  

 

Deine Investition beläuft sich für unseren Workshop auf 2500,- € ( MwSt. befreit, incl. 2 Gänge Mittagsmenü und Kaffepausen) und 4 ganze Tage deiner Zeit.

Unsere Themen zur Kundengewinnung und Werbemaßnahmen helfen dir dabei die Investition möglichst schnell auszugleichen.

 

Mit nur 1 Hochzeitsplanung hast du deine Investition in unseren Workshop wieder ausgeglichen und vielleicht sogar schon einen Gewinn geschafft.

Wann und wo ?

Termine

April 2019

4 Tage volle Power (25 Std.)

Do. 25.04.
Fr. 26.04.
Sa. 27.04.
So 28.04.

Plätze frei

Hotel Stangl

Poing bei München

Übernachtungsmöglichkeit

Frühstück und Abendessen

zubuchbar.

 

Wir freuen uns auf dich,

sende uns eine Email für mehr Informationen

oder gleich zur Anmeldung an:

info@pretty-wild-weddings.de

weiter zum

Trauredner-Intensive-Workshop

 

weiter zum

Dekoration-Intensive-Workshop

 

Nehmt Kontakt zu mir auf

Ihr habt Fragen zu Eurer freien Trauung oder möchtet mich gerne kennen lernen?

Dann ruft mich einfach an, schreibt eine Whatsapp oder eine Email.

So erreicht Ihr mich:

info@pretty-wild-weddings.de

015787195250

oder ganz einfach über das Kontaktformular

13 + 4 =