Die freie Trauung

 

 

Was eine freie Trauung genau ist und wie sie aussehen kann,

zeige ich euch in dem kurzen Film.

Begleitet mich auf eine freie Trauung vor den Toren

Münchens in die alte Gärtnerei.

Es soll einer der schönsten Tage im Leben zweier Liebender werden, der Tag der Hochzeit.

 

Die standesamtliche Trauung hinterlässt bei den meisten Brautpaaren den Wunsch nach mehr Feierlichkeit. Deshalb entscheiden sich heute viele Paare  fernab der Kirche Ihren Bund für´s Leben zu beschließen.

Die freie Trauung bietet Brautpaaren eine wunderschöne Alternative. Eine Zeremonie, die ganz auf die Wünsche und Vorstellungen des Paares abgestimmt ist, in feierlichem Rahmen oder ganz ungezwungen in der freien Natur.

Mir ist es sehr wichtig, dass sich das Brautpaar in der Rede wieder findet und sich während der Trauung abgeholt fühlt. Die Basis aller meiner Reden sind die Menschen um die es geht.

Das sorgt für viele emotionale Momente und macht die freie Trauung für Brautpaar und Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

 

Wie bei der standesamtlichen oder kirchlichen Trauung ist auch das Herzstück einer freien Trauung vor allem der Moment, in dem sich das Brautpaar das Ja-Wort gibt und die Ringe tauscht.

Und auch gleichgeschlechtliche Paare können ihrer Liebe zueinander mit einer freien Trauzeremonie Ausdruck geben und ihre Verbindung besiegeln.

Lasst uns gemeinsam Euren persönlichen Bund für´s Leben schmieden und sagt völlig frei von starren Systemen „Ja“ zu einander.

Erste Schritte

Bei einem unverbindlichem und kostenlosen ersten Kennenlernen finden wir heraus ob wir uns gegenseitig sympatisch sind.

Danach habt Ihr und ich Zeit in aller Ruhe zu überlegen, ob wir uns eine gemeinsame Zusammenarbeit vorstellen können.

Nach der Buchung treffen wir uns zu einem ausführlichem Trau-gespräch und ich lerne Euch und Eure Ge-schichte richtig kennen.

Wir planen und gestalten den Ablauf Eurer freien Trauung. Dabei gehen wir unterschiedliche Möglichkeiten durch.

Jetzt kommt der zeitaufwendigste und wichtigste Teil Eurer freien Trauung, ich schreibe Eure Rede (22Std.)

Zur Trauung bin ich ca. 40 Min vorher da. Gerne helfe ich Euch dann die Rituale vorzubereiten und sorge für einen reibungslosen Ablauf.

Mein Angebot
Möglicher Ablauf
  • Persönliches, intensives Vorgespräch
  • Beratung, Tipps, Ideen und Konzeptentwicklung
  • Gestaltung Eurer Trauung
  • Vorbereitungszeit (ohne das Brautpaar)
  • Rücksprache mit dem Brautpaar.
  • Durchführung Eurer freien Trauungszeremonie
  • Einzug der Braut
  • Erster Teil der Rede
  • Ritual oder Zeremonie
  • Geschichte des Braut-paares
  • Persönliche Traurede
  • Eheversprechen
  • Ringtausch und Kuss
  • Abschließende Worte
  • Auszug des Paares

Alles kann aber nichts muss.

Bei der Gestaltung eurer freien Trauung sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt euch an einen traditionellen Ablauf halten oder ganz nach euren Vorstellungen gestalten.

Je mehr Ihr Euch bei der Planung einbringt umso authentischer und persönlicher wird Eure Trauungszeremonie. Dazu gibt es zum Beispiel viele verschiedene Rituale die Ihr miteinbeziehen könnt.

Während ihr oder eure Gäste gerade eine Handlung ausführen, lassen wir die Szene von Musik untermalen und schaffen ein weiteres wunderschönes Highlight Eurer freien Trauung.

Hier stelle ich Euch zwei der beliebtesten Rituale meiner Brautpaar vor. Mehr dazu findet Ihr unter dem Punkt “Freie Trauung- Rituale”.

Das Sandritual
Der Ringsegen

Braut und Bräutigam haben jeweils ein Glas mit eigenem Sand. Zusammen gießen sie ihren Sand in ein großes Gefäß, symbolisch dafür, dass sie zusammengehören. So wie der Sand sich miteinander verbindet so ist auch das Brautpaar miteinander verbunden.

Die Ringe des Brautpaares werden von Gast zu Gast durch die Reihen gegeben. Jeder Gast hält kurz einen der beiden Ringe und kann dabei seine Wünsche für das Paar still „übergeben“. Damit kein Ring verloren geht, wird ein Band benutzt, auf das die Ringe aufgefädelt werden.

Es gibt so viele schöne Optionen Eure freie Trauung zu gestalten, wenn Ihr mehr erfahren möchtet, dann nehmt gerne Kontakt zu mir auf.