Inspiration

Rituale
 
Rituale

Rituale Ja oder nein?

Vorteile

Ein Ritual kann Eure freie Trauung noch persönlicher werden lassen, noch intensiver und deutlich zeigen welches Band Ihr gerade miteinander schmiedet und auf diese Weise auch ganz wunderbar Eure Gäste miteinbeziehen. 

Nachteil

Nicht jedes Brautpaar  kann sich gemeinsam für eine Option entscheiden oder einer von beiden fühlt sich damit nicht wohl. Falls Ihr zu diesen Braupaaren gehört, nehmt Euch doch selbst den Druck und verzichtet auf das Ritual.

Musik

Gerade wenn Ihr eine Sängerin oder einen Sänger gebucht habt, ist es noch leichter auf ein Ritual zu verzichten. Ihr könnt Euch gemeinsam Songs aussuchen und somit die Trauung persönlich und etwas locker gestalten.

Zur Einstimmung und zum besseren Verständnis, habe ich für Euch ein Video zu den beliebtesten Ritualen gedreht. Hier könnt Ihr Euch ein bisschen inspirieren lassen und schon mal etwas in Euch gehen, um zu sehen, ob da etwas dabei sein könnte das Euch gefällt. Unter dem Video findet Ihr eine Einkaufsliste für alle Gegenstände die Ihr für das jeweilige Ritual braucht. So könnt Ihr sicher stellen, dass Ihr nichts übersehen habt.

Das Sandritual 

Aus  zwei wird eins und bleibt doch zwei 

 

 

Verschiedenfarbiger Sand wird von Braut und Bräutigam in eine gemeinsame Vase gefüllt. Wie die Sandkörner sich miteinander verbinden, so bindet sich auch das Brautpaar durch das gegenseitige Versprechen aneinander.

Beide Partner behalten ihre Individualität und erhalten dennoch eine gemeinsame Identität durch die Eheschließung, gleich dem Sand, der seine jeweilige Farbe behält aber gemeinsam ein neues Muster ergibt.

Einkaufsliste

pro Person eine Farbe Sand

pro Person ein Gefäß zum eingießen
ein großes Gefäß, in das der Sand von allen gegossen wird
einen Trichter

Um zum Artikel zu gelangen, bitte direkt auf folgende Bilder klicken…

Glasvase- Set

Glasvase- Set 3tlg.

Glasvase

Glasvase ohne Sockel

Dekosand in vers. Farben

personalisierte Vase

personalisierte Vase

Bilderrahmen für Sandritual

Kerzensand in vers. Farben

Teelichthülle /Gastgeschenk

Kerzendocht

Der Ringsegen 

Ringlein, Ringlein du musst wander 

Die Ringe des Brautpaares werden von Gast zu Gast durch die Reihen der Gäste gegeben. Jeder Gast hält kurz einen der beiden Ringe und kann dabei seine Wünsche für das Paar still „übergeben“.

Damit kein Ring verloren geht, wird ein Band benutzt, auf das die Ringe aufgefädelt werden.

Die Ringe bringt Ihr natürlich schon mit.

Einkaufsliste

eure Ringe

pro Gast ca. 1,5 m Band

Das Band kauft Ihr an einem Stück, aber so könnt Ihr die Länge ermitteln.
pro Gangseite ein Band (meistens 2) oder ein Ringkissen

eine Schere, um die Ringe am Ende vom Band abzuschneiden.

Um zum Artikel zu gelangen bitte direkt auf folgende Bilder klicken…

Satinband 50m x 3mm

Ringkästchen

Glaskästchen

Vintage Ringkissen

Holzscheibe

Ring Security für kleine Ringträger

Ringdose Holz

Schere

Zeitkapsel

nur die Zeit versteht, wie wichtig die Liebe im Leben ist 

Während der Zeremonie wird eine Kiste oder ein Koffer aufgestellt. Nach und nach werden die Gäste (alle oder einige) ausgewählt und gebeten den Koffer zu befüllen.

Mit kleinen Geschenken, Wünschen, Ratschlägen, ganz allgemein mit Sachen die dem Brautpaar Freude machen.

Der Koffer wird verschlossen und am ersten Hochzeitstag gemeinsam vom Brautpaar geöffnet. Teilt Euren Gästen rechtzeitig mit, dass Sie für euch eine Kleinigkeit vorbereiten dürfen.

Einkaufsliste

ein passender “Behälter”

Info an die Gäste

etwas zum verschließen, z.B. Schnur+Wachs+Siegl oder ein Schloss

Ihr könnt auch darum bitten, gute Wünsche oder Tipps aufschreiben zu lassen. 

Papier, Stifte 

Um zum Artikel zu gelangen bitte direkt auf folgende Bilder klicken…

Weinkiste rustical

Weinkiste

Weinkiste geflammt

Weinkoffer

Flaschenkoffer

Geschenkbox

Aufbewahrungsbox

Satinband

Siegel-Set

Siegelstempel

Siegelwachs

Papierherzen

Papieranhänger

Metallicstifte

Schloss

 Gute Wünsche für Euch

Positive Energie von euren Liebsten

 

Auf den Sitzplätzen Eurer Gäste werden z.B Steine, Holzherzen oder Zettelchen verteilt. Pro 2 Gäste würde ich Euch empfehlen 1 Stift bereit zu legen, damit es nicht zu lange dauert. Während einem passendem Moment in der Trauungszeremonie, haben Eure Gäste die Gelegenheit gute Wünsche, positive Gedanken oder Ratschläge für Euch
aufzuschreiben. Während der Zeremonie können die Wünsche eingesammelt und dem Brautpaar überreicht werden oder wie schon erwähnt in die Zeitkapsel gelegt werden. So könnt Ihr Eure Gäste auf eine sehr schöne Art und Weise miteinbeziehen. 

Einkaufsliste

ein passender “Behälter”

Glas, Körbchen, Schale

 

Steine, Holzherzen, Puzzel, Papier, Stifte 

Um zum Artikel zu gelangen bitte direkt auf folgende Bilder klicken…

Holzherzen

Holzherzen mit 4--Eckigem Rahmen

Stafflei für Rahmen

Doppelherz-Rahmen mit Holzherzen

Rahmen (Foto) mit Holzherzen

Wünscheglas

Ginger Ray Holzbauklötze

Wunschbaum

Puzzel

Puzzel weißer Rahmen

Papierherzen

Papieranhönger schwarz

Kraftpapieranhänger

Gelstifteset

Metallicstifte

100 Kugelschreiber

Glas für Wünsche

Große Steine

ZenStones

Bäumchen pflanzen

Tiefe Wurzeln überstehen jeden Sturm 

Ein Bäumchen wird symbolisch von Braut und Bräutigam während der Zeremonie gepflanzt. Jede gibt “seine” Erde hinzu und gemeinsam werden die Wurzel bedeckt. Wenn es geht kann der Baum nach der Hochzeit an einem besonderem Ort eingepflanzt werden oder je nach Sorte im Zimmer oder auf dem Ballkon daran erinnern, welches Versrprechen sich das Braurpaar gegeben hat. Besonders schön ist das Ritual,
wenn man dazu Erde aus den Gärten der Eltern verwendet. Oder aus dem Herkunftsland, den Wurzeln entsprechend. So wie das Bäumchen wächst, so wächst auch die Liebe und das
Brautpaar verwurzelt sich immer inniger miteinander und kann jedem Sturm trotzen.

Einkaufsliste

ein großer Topf für die Pflanze

zwei Gefäße für die Erde (Braut und Bräutigam)

für jede weitere Person ein weiters Gefäß (z.B. Kinder)

pro Person eine kleine Schaufel

eine Pflanze

Erde

 

Steine, Holzherzen, Puzzel, Papier, Stifte 

Um zum Artikel zu gelangen bitte direkt auf folgende Bilder klicken…

Edelkastanie

Walnussbaum

Apfelbaum

Pflanzkübel

Töpfchen für Erde

Töpfchen für Erde weiß

kleine Schaufel

Handfasting

ein Band um unserer Seelen gewunden

 

Während der Zeremonie geben sich Braut und Bräutigam die rechte Hand. Ich binde ein Band Eurer Wahl um eure Hände und Ihr haltet jeweils das Ende des Bandes fest.

So wird sichtbar, was Eure Herzen fühlen, sie sind in Liebe verbunden und beide halten an der Lieb fest.

Der Knoten der durch eure beiden linken Hände geschlossen bleibt zeigt auch, dass eine erfüllte Partnerschaft nur gelingen kann, wenn beide Partner daran fest- halten.

Sobald einer los lässt, wird sich der Knoten mit der Zeit lösen, egal wie fest der andere Hält. Das Ritual macht uns nochmal bewusst, dass Liebe une eine Erfüllte Ehe keine selbstverständlichkeit sind und wir achtsam miteinander umgehen müssen.

 

Einkaufsliste

 

ein Band

eure Hände und die Liebe Eures Lebens

 

 

Um zum Artikel zu gelangen bitte direkt auf folgende Bilder klicken…

Keltisches Band

Webband

Band gold

Mittelalterborte

Satinband rot

Satinband creme

Satinband blau

Satinband bordeaux

hier wird nichts kleingedruckt

Affiliatlinks

Die Links der Artikel führen euch zu Amazon. Dazu benutze ich auf dieser Seite Affiliate-Links.

Das macht für Euch keinen Unterschied und bedeutet, dass ich pro verkauften Artikel eine kleine Provision bekommen.

Wichtig: Der Preis verändert sich nicht für Euch.

Für mich heißt das, dass ich diese zeitaufwendige Seite auch in Zukunft aktuell halten und mit neuen Ideen für Euch versorgen kann.

 

 

noch Fragen?

Beratungstermin vereinbaren

Nehmt Kontakt zu mir auf

Ihr habt Fragen zu Eurer freien Trauung oder möchtet mich gerne kennen lernen?

Dann ruft mich einfach an, schreibt eine Whatsapp oder eine Email.

So erreicht Ihr mich:

info@pretty-wild-weddings.de

015787195250

Kostenloses Kennenlernen

Alle Brautpaare bekommen bei mir einen ersten kostenlosen Kennenlern-Termin der ganz unverbindlich ist.

Wir können uns in Ruhe kennen lernen und alle Eure Fragen besprechen.

Danach entscheidet Ihr Euch in Ruhe ob Ihr mich buchen möchtet. 

[

Trauredner werden

Dich hat meine Seite neugierig gemacht und du möchtest gerne selbst Hochzeitsplaner/in oder freie/r Redner/in werden? Ich stehe Euch/Dir gerne mit meinen Kollegen in den Masterclass Workshops zur Seite. Klickt/e dazu einfach hier und erfahrt/e was Euch/Dich hier erwartet.

Noch nicht überzeugt?

Schaut doch mal was “meine” Paare sagen…